Hotel Lautersee Mittenwald

Über uns

Das Hotel Lautersee mit Lautersee Stub´n ist ein Familienbetrieb mit jahrzehntelanger Tradtition - einfach zum Wohlfühlen.

In unserem Haus sorgen wir bereits in der dritten Generation für das Wohl unserer Gäste. Meine Großeltern Katharina und Josef Kemser erwarben 1931 eine Gaststätte mit 7 Fremdenbetten am idyllisch zwischen Karwendel- und Wettersteingebirge gelegenen Lautersee. Als bekannt wurde, dass die Winterolympiade nach Garmisch-Partenkirchen kommen sollte, entstand der Plan, am Lautersee ein "Sporthotel Seeheim" zu errichten. Im Jahre 1936 stand das Haus mit 21 Gästezimmern zum sportlichen Großereignis zur Verfügung.

In den 50er Jahren prägte meine Mutter Johanna Kemser die Geschicke des Hauses. Noch heute steht die "Rote Grütze Johanna" auf unserer Speisekarte.
Es wurde eine Erweiterung erforderlich, um die Küche und ein gemütliches Restaurant aufzunehmen. 1961 entstand ein Anbau, der sich in seiner modernen Interpretation des alpenländischen Stils wunderbar mit dem Haupthaus verbindet. Das spiegelt unsere Philosphie wider: Tradition bewahren und das Moderne behutsam integrieren.

Nach meiner Ausbildung zum Hotelfachmann übernahm ich 1980 den Betrieb meiner Mutter. So entstand nach kleinen Veränderungen das Hotel Lautersee mit den Lautersee Stub´n. Seither widme ich mich mit meinem Team dem Wohlergehen unserer Gäste. 

Eine Privatstraße führt Sie direkt zu uns. Die Fahrgenehmigung erhalten Sie von uns vor Ort.


Wir freuen uns auf Sie! Josef Kemser und Team